Orinoko-Zebrawels L 199

Veröffentlicht in: News | 0
L 199 Hypancistrus furunculus Orinoco Zebrawels
L 199 Hypancistrus furunculus Orinoco Zebrawels

L 199 Hypancistrus furunculus

Zu den eher selten importierten Arten der populären Gattung Hypancistrus zählt der Harnischwels L 199 aus dem Oberlauf des Río Orinoco im Grenzgebiet zwischen Kolumbien und Venezuela.
Aktuell ist in diesem Gebiet zur Trockenzeit wieder Fangsaison und so konnten wir von dieser hübschen Art wieder einige Tiere importieren.

Der wissenschaftlich Hypancistrus furunculus genannte Saugwels erreicht eine Länge von bis zu 15 cm und sollte bei 25-29 °C gepflegt werden.
Bei der Pflege von Hypancistrus-Arten sollte auf gute Sauerstoffzufuhr geachtet werden.

Die Ernährung dieser Allesfresser ist sowohl mit Futtertabletten als auch mit Frostfutter (Mückenlarven, Daphnien, Salinenkrebse) möglich.

Weitere Harnischwelse im Bild