Der Inka-Panzerwels Corydoras sp. CW032

Veröffentlicht in: News | 0
Der Inka-Panzerwels (Corydoras sp. CW032)
Der Inka-Panzerwels (Corydoras sp. CW032)

Der Inka-Panzerwels (Corydoras sp. CW032)

Deutsche Nachzuchten eines sehr seltenen Panzerwelses.
Gerade erhielten wir wieder einmal kräftige deutsche Nachzuchten einer ausgesprochenen Rarität unter den Panzerwelsen. Die ursprünglich aus dem Flusssystem des Río Madre de Dios im südöstlichen Peru stammende Art ist bislang noch unbeschrieben. Auf der Internet-Plattform CorydorasWorld.com werden an solche unbeschriebenen Arten sogenannte CW-Nummern vergeben. Diese Art erhielt dort die Codenummer CW032. Dieser Panzerwels ist ein friedlicher und recht genügsamer Schwarmfisch, der eine Länge von etwa 5-6 cm erreicht. Die Art ist relativ anspruchslos in der Pflege und benötigt eine Wassertemperatur von 24-28 °C.

Weitere Panzerwelse im Bild