BioSec Fische

Veröffentlicht in: News | 0

biosec-fische

Woher bekommen wir unsere BioSec Fische?
Zum größten Teil importieren wir unsere BioSec Fische aus Israel. Einen kleineren Teil beziehen wir zusätzlich von deutschen Züchtern. In Israel gibt es exzellente Züchter, die auf sehr hohem Niveau Fische in abgeschlossenen Kreislaufanlagen produzieren. Somit kommen keine wildlebenden Fische oder andere Tiere wie Vögel und Nager (die potenzielle Krankheiten einschleppen können) in die Anlagen. Zusätzlich kann man in diesen System Wasserwerte und Fütterung optimal an den Fischbesatz anpassen, so dass eine optimale Aufzucht der Fische möglich ist. Das gute Know-How der Züchter vor Ort stammt zum Teil auch von deutschen und tschechisch Kollegen, die vor einigen Jahren geholfen haben professionelle Zuchtanlagen in Israel zu etablieren. Einige der Zuchten arbeiten mit den Universitäten vor Ort zusammen, so dass modernste Techniken wie Mikroalgenproduktion für die Aufzucht sehr kleiner Larven (z.B. Roter Neon) genutzt wird.